Food, Mission

Suprakalt verzaubert

Boris König und Philipp Niegisch

Woop Woop IceCream

Boris König, ist Physiker und sein Wissen treibt ihn an, das köstlichste Eiskrem unter die Menschheit zu bringen. Der Betriebswirt Philipp Niegischist nur knapp an einer Konditorausbildung und ein BWL-Studium vorbeigerutscht und kehrt nun mit Woop Woop IceCream zu seiner alten Leidenschaft zurück.

[ Seit 2014 ]

In 30 Sekunden eiskalt auf die Zunge.

Ein Physiker und ein Betriebswirt tüfteln, testen, probieren mit einem Ziel: das frischeste und beste Eis aller Zeiten herzustellen. Durch die Bändigung der suprakalten Energie von flüssigem Stickstoff ist es Woop Woop nun erstmals gelungen. Seit 2014 betreiben Boris König und Philipp Niegisch ihre innovative Eisküche mit eigens entwickelter Stickstoff-Technologie in einem Berliner Foodtruck. Der Woop Woop IceCream Truck steht mittlerweile stationär an einer Beachbar am Checkpoint Charlie und verzaubert Berliner und Touristen zugleich mit herrlich cremigen Eiskreationen. Ihre Mission ist es, dass frischste und beste Eis der Welt herzustellen. Das möchten Boris König und Philipp Niegisch in Zukunft nicht nur in ihrem Foodtruck machen, sondern auch in stationären Läden.


zur website