Food, Mobile // Video by Videoportrait.de

Am Anfang stand das Obst

Jeanine Fissenewert

FruitBox Berlin

Deutsche essen zu wenig Obst. Das wissen alle. Dabei versüßt Obst nicht nur das Leben, es verlängert es auch. Um zu verhindern, dass Apfel, Birne, Mango und Orange als Deko in der Schale enden, richtet das Team von Fruitbox das Obst so an, dass man einfach zugreifen muss. Fruitbox-Obst ist handverlesen, gewaschen, teilweise geschnitten und kommt hygienisch verpackt mit einer kleinen Über­raschung garniert direkt auf dem Schreibtisch im Büro. Mit dabei: Ein gesunder, grüner Smoothie.

[ Seit 2014 ]
Videoporträt von Fruitbox Berlin anschauen?

Fruitbox Berlin verführt zum gesunden Naschen.

Das Team bei FruitBox Berlin besteht aus Jeanine Fissenewert, die als Hotelfachfrau Dienstleistung lebt und liebt. Ausie Letang kommt aus der Karibik und ist Obstkenner und Obstliebhaber. Irina von Bentheim kümmert sich um Gestaltung, Netzwerk und die regelmäßige Aktualisierung des Fruit Blog. „Der Genuss steht bei uns im Mittelpunkt,“ sagt Jeanine Fissenewert. „Aber natürlich geht es auch um gesunde Ernährung: Unser Körper möchte am liebsten sieben Früchte am Tag. Damit kann er sich gegen Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wappnen.“ Deswegen möchte FruitBox Berlin die Berliner dazu verführen, Obst im Abonnement zu bestellen und so zu helfen, gesund zu leben. Ob bei Ärzten, Rechtsanwälten oder Steuerberatern – die FruitBox Berlin sorgt überall für den nötigen Energienachschub. Und wer einmal den grünen Smoothie probiert hat, der bestellt immer wieder.


zur website