Medien, Mission

Bagpipe Society

Andrea Hotzko

Dudelsack Unterricht

Gitarre, Piano oder Geige kann doch jeder. Dudelsackspielen ist dagegen etwas Außergewöhnliches! Und was viele nicht glauben: Es ist leichter zu spielen, als man denkt. Na klar, etwas Übung und eine professionelle Anleitung gehören schon dazu. Aber ansonsten benötigt man gar keine Vorkenntnisse – selbst Noten sind Nebensache! Wer also von altbackenen Musikschulen die Nase voll hat und sich von der Masse abheben will, findet hier genau das Richtige.

[ Seit 2005 ]

Befreiung vom Schottenrock und Mittelalter-Hippie

Andrea Hotzko die verschiedenen Dudelsack Spiel­traditionen aus erster Hand kennt. Sie unterrichtet seit 15 Jahren in Berlin, Paris und London, und ist extrem gut mit der internationalen Trad. & Folk-Szene vernetzt. Der Dudelsack ist ein ganz “normales” Instrument für jedermann, jederfrau, jederkind. Ich möchte dieses Instrument von seinem “Schottenrock” und “Mittelalter-Hippie” Klischee befreien. Es gibt nicht nur “den” Dudelsack, sondern verschiedenste Dudelsacktypen, die mit vielen europäischen Musikkulturen verbunden sind. Darüber hinaus kann man auch alle möglichen Stilrichtungen auf dem Instrument spielen. In meinem Unterricht geht es nicht nur darum, ein Instrument zu beherrschen, vielmehr sollen die Leute befähigt werden, einfach los spielen zu können, um den Spaß am gemeinsamen Musizieren zu entdecken.
zur website